Startseite | Kontakt
ZÄhlen Sie auf uns Wir zÄhlen fÜr Sie!
Unsere Leistungen im Überblick:
Verkehrszählung mit Videotechnik Mit unseren mobilen Kamerasystemen können wir für Sie Knotenpunkte, Querschnitte sowie Kreisverkehre verschiedenster Größenordnungen erheben. Auch bei "versetzten" Knotenpunkten oder Knotenpunkten mit mehr als 4 Einfahrten in den Knoten sind wir, durch eine Aufnahmehöhe von bis zu 14m, in der Lage, diese problemlos zu erfassen. Eine solche Aufnahmehöhe ermöglicht uns beispielsweise auch die Videozählung kompletter Autobahnquerschnitte mit bis zu zehn Fahrspuren von einem Standort aus.

Bei unübersichtlicheren Knotenpunkten haben wir die Möglichkeit, mehrere Kamerasysteme für eine Erhebung einzusetzen.

Die Durchführung von Knotenpunktserhebungen mit Videotechnik bietet viele Vorteile. Durch den Verzicht auf Zählpersonal vor Ort und den wesentlich geringeren organisatorischen Aufwand bei der Vorbereitung lassen sich Verkehrserhebungen schnell und kostengünstig realisieren. Zählungen können rund um die Uhr, zu jeder Jahreszeit und an allen Standorten (auch außerorts) durchgeführt werden. Zusätzlich können gleichzeitig Fahrzeug-, Fahrrad- und Passantenströme sowie verkehrliche Besonderheiten erfasst werden.

Für die Analyse der Daten bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer manuellen oder automatischen Auswertung.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Querschnittzählung mit Radartechnik Der Einsatz unserer Radargeräte bietet Ihnen die beste und preiswerteste Methode einer Querschnittzählung, wenn Sie an einer Erhebung über einen längeren Zeitraum interessiert sind. Unsere Messgeräte liefern Ihnen zuverlässige Daten zu Fahrzeugmengen und -arten sowie Angaben zu den Geschwindigkeiten und den Abständen zwischen Fahrzeugen.
Verkehrsbeobachtungen Neben der Analyse der Verkehrsmenge bieten wir Ihnen bei Bedarf auch eine Analyse von verkehrlichen Besonderheiten an.

Dazu zählen beispielsweise Vorfahrtsmissachtungen, Beinahe-Unfälle, das Überholen im Kreuzungsbereich sowie Einfädelproblematiken.

Gerne beraten wir Sie über die Möglichkeiten einer Erhebung.
Kennzeichenerkennung Für eine Analyse von Quell-, Ziel- und Durchgangsverkehren oder die Ermittlung von Verkehrsbeziehungen an großen Kreisverkehrsplätzen ist eine Erkennung und Auswertung von Kennzeichendaten unerlässlich. Bei mehreren Erfassungsstandorten führen wir Erhebungen mit unserem geschulten Zählpersonal durch. Bei einem Standort oder auf Autobahnen ist alternativ eine Erfassung mit Videotechnik möglich.
Verkehrsbefragungen Für die Ermittlung von verkehrstechnischen Kenngrößen wie z.B. den Fahrzweck, die Quelle und das Ziel von Verkehren führen wir Verkehrsbefragungen durch.

Im Vorfeld der Erhebung passen wir den Fragebogen Ihren Ansprüchen an, schulen das Befragungspersonal und kümmern uns um einen reibungslosen Ablauf der Befragung vor Ort. Dabei achten wir darauf, dass der Einfluss auf den örtlichen Verkehr so gering wie möglich ist, aber trotzdem eine vollständige Erhebung bestmöglich gewährleistet werden kann.
Analysen im ruhenden Verkehr Für die Analyse spezifischer Daten wie beispielsweise Wartezeiten im Rückstau oder Parkplatzbelegungen setzen wir unsere mobilen Videosysteme ein. Diese ermöglichen es, Erhebungen in Innenstadtbereichen wie auch außerorts durchzuführen. Dadurch helfen wir Ihnen, Probleme zu analysieren, damit Sie im Anschluss zielgerichtet planen können.
Verkehrstechnische Sonderauswertungen Es interessiert Sie aus brandschutzrechtlichen Gründen wie viele Passanten sich im Laufe des Tages in Ihrem Unternehmen aufhalten?
Sie möchten Erhebungen auf Ihrem Werksgelände durchführen?

In solchen Fällen sind wir Ihnen gerne behilflich, spezifische Daten zu gewinnen.

Gerne beraten wir Sie auch in Bezug auf Sonderkategorien der Fahrzeugklassen, sollten diese von den üblichen Fahrzeugklassen abweichen.
Anrufen  0921 51678-38 u. -40